Anträge

Die grünen Stadtverordneten dürfen Anträge an die Stadtverordnetenversammlung und Anfragen an den Magistrat stellen. Diese parlamentarischen Initiativen tragen dazu bei, Obertshausen attraktiver und lebenswerter zu machen.
Auch unsere grüne Stadträtin darf im Magistrat die Hauptamtlichen befragen und auch Anträge stellen.

Die Haushaltsstelle mit der Nr.-Bezeichnung 7-0613-062 Platzgestaltung Ortskern Obertshausen 300.000,00 Euro ist aus dem Gesamtinvestitionsprogramm zu streichen und in die Finanzplanung 2017 bis 2020 aufzunehmen.

Gemeinsamer Änderrungsantrag von SPD, Bündnis 90 / Die GRÜNEN, Bürger für Obertshausen zur Stadtverordnetenversammlung am 11.02.2016   Sehr geehrte Frau Stadtverordnetenvorsteherin, die Fraktionen SPD, Bündnis 90/Die Grünen und „Bürger für…

Weiterlesen »

Beschlussempfehlung: Der Magistrat wird beauftragt, bis Ende Oktober 2015 eine Satzung zu erarbeiten, um den Baumbestand in Obertshausen zu schützen. Die vom hessischen Städte- und Gemeindebund erstellte Muster-Baumschutz-Satzung soll als Vorlage dienen.

  Sehr geehrte Frau Stadtverordnetenvorsteherin, die Fraktion Bündnis 90/Die Grünen stellt zur Beschlussfassung durch die Stadtverordneten­versammlung folgenden Antrag:   Beschlussempfehlung: Der Magistrat wird beauftragt, bis Ende Oktober 2015 eine Satzung…

Weiterlesen »