Anträge

Die grünen Stadtverordneten dürfen Anträge an die Stadtverordnetenversammlung und Anfragen an den Magistrat stellen. Diese parlamentarischen Initiativen tragen dazu bei, Obertshausen attraktiver und lebenswerter zu machen.
Auch unsere grüne Stadträtin darf im Magistrat die Hauptamtlichen befragen und auch Anträge stellen.

Soll die B 448 untertunnelt werden?

Redebeitrag zu X/1090 Zusammenwachsen der Stadtteile durch Untertunnelung der B 448, STVV 27.6.19 Christel Wenzel-Saggel, Bündnis 90 / Die Grünen Wir Grüne halten den Antrag der Großen Koalition (GroKo) für…

Weiterlesen »

KUG

Antrag: Zusammenwachsen der Stadt Obertshausen

Zusammenwachsen der Stadt Obertshausen / Beseitigung der Trennung der Stadtteile durch die B448 – Konkurrierender Antrag der Fraktion Bündnis 90/Die Grünen  Beschlussempfehlung: Der Magistrat nimmt aus finanziellen und inhaltlichen Gründen…

Weiterlesen »

KUG

Antrag: Programmierung der Navigationssoftware

Programmierung der Navigationssoftware des kürzesten Wegs, nicht durch Obertshausen, sondern über die Umgehungsstraße L3117 Beschlussempfehlung: Der Magistrat wird beauftragt, sich mit den zuständigen Stellen (z.B. Hessenmobil, Navigationshersteller) in Verbindung zu…

Weiterlesen »

KUG

Änderungsantrag zu X/1028 Schaffung von Kita-Plätzen

Beschlussempfehlung: Der Magistrat wird beauftragt, zeitnah einen Maßnahmenkatalog zu entwickeln, um kurz- und mittelfristig bedarfsgerecht Kita-Plätze zu schaffen. Außerdem ist zu prüfen, ob und ggf. welche Landes- und / oder…

Weiterlesen »

KUG

Antrag: Verkehrslichtsignalanlage am Sobich-Eck

Beschlussempfehlung: Der Magistrat prüft und berichtet über Machbarkeit und Kosten einer zusätzlichen Verkehrslichtsignalanlage für Radfahrer*innen an der Schönbornstraße/ Bahnhofstraße/ Leipziger Straße geradeaus in Richtung Omega-Tunnel/ Bahnhof. Begründung: Der rot unterlegte…

Weiterlesen »

Antrag: Förderung der Nahmobilität

Förderung der Nahmobilität durch Investitionen in zusätzliche Infrastruktur: Doppelstöckige Fahrradabstellanlage, Doppelstockradboxen am S-Bahnhof Beschlussempfehlung: Der Magistrat prüft und berichtet, welche Möglichkeiten bestehen, am S-Bahnhof eine zusätzliche doppelstöckige Fahrradabstellanlage und weitere…

Weiterlesen »

Foto: ©ger

Konkurrierender Hauptantrag zu X/901 Aktiver Klimaschutz

Beschlussempfehlung: Der Magistrat wird damit beauftragt, einen Modernisierungsfahrplan für die energetische Sanierung der städtischen Wohnungen zu erstellen und dabei die Fördermittelberatung der Landesagentur für kommunale Vorhaben (Energieland Hessen)[1] einzubeziehen. Begründung:…

Weiterlesen »

Änderungsantrag zu X/900 Essbare Stadt

Beschlussempfehlung: Der Magistrat wird beauftragt, eine Karte mit städtischen Grünflächen zu erarbeiten, auf denen eine essbare Bepflanzung grundsätzlich möglich und sinnvoll ist (abseits großer Verkehrsadern und Hundewiesen). Außerdem sollen über…

Weiterlesen »

KUG

Antrag: Mehr Sicherheit für Radfahrer auf der Bahnhofstraße

Beschlussempfehlung: Der Magistrat prüft unter Einbeziehung des Runden Tischs Nahmobilität und berichtet, auf welche Weise die Bedingungen für den Radverkehr verbessert werden können. Die Führung im Mischverkehr, z.B. durch Fahrradpiktogramme…

Weiterlesen »