Antrag: Förderung der Nahmobilität

Förderung der Nahmobilität durch Investitionen in zusätzliche Infrastruktur: Doppelstöckige Fahrradabstellanlage, Doppelstockradboxen am S-Bahnhof Beschlussempfehlung: Der Magistrat prüft und berichtet, welche Möglichkeiten bestehen, am S-Bahnhof eine zusätzliche doppelstöckige Fahrradabstellanlage und weitere…

Weiterlesen »

Foto: ©ger

Konkurrierender Hauptantrag zu X/901 Aktiver Klimaschutz

Beschlussempfehlung: Der Magistrat wird damit beauftragt, einen Modernisierungsfahrplan für die energetische Sanierung der städtischen Wohnungen zu erstellen und dabei die Fördermittelberatung der Landesagentur für kommunale Vorhaben (Energieland Hessen)[1] einzubeziehen. Begründung:…

Weiterlesen »

Änderungsantrag zu X/900 Essbare Stadt

Beschlussempfehlung: Der Magistrat wird beauftragt, eine Karte mit städtischen Grünflächen zu erarbeiten, auf denen eine essbare Bepflanzung grundsätzlich möglich und sinnvoll ist (abseits großer Verkehrsadern und Hundewiesen). Außerdem sollen über…

Weiterlesen »

KUG

Grüne Spendengelder fließen in WLAN für Heimbewohner

Obertshausen (kw, 23.1.19) – Einen eigenen Behindertenbeauftragten für die Stadt, der Angebote vernetzt und koordiniert, unbedingt mehr Barrierefreiheit in öffentlichen Einrichtungen und ein zusätzliches Fahrzeug – das waren die Wünsche,…

Weiterlesen »

KUG

Antrag: Mehr Sicherheit für Radfahrer auf der Bahnhofstraße

Beschlussempfehlung: Der Magistrat prüft unter Einbeziehung des Runden Tischs Nahmobilität und berichtet, auf welche Weise die Bedingungen für den Radverkehr verbessert werden können. Die Führung im Mischverkehr, z.B. durch Fahrradpiktogramme…

Weiterlesen »

KUG

Anfrage: Gülle im Landschaftsschutzgebiet

Sehr geehrter Herr Bürgermeister, am 29. Oktober 2018 wurden auf den Wiesen im Kreuzloch Gülle ausgebracht. Die Spuren sind noch Wochen nach der Ausbringung der Gülle sichtbar und somit, welche…

Weiterlesen »

Esther Stosch_pixelio.de

Antrag: Zwangsarbeiter in Obertshausen

Beschlussempfehlung: Der Magistrat prüft und berichtet, wie in geeigneter Weise an die Zwangsarbeiter in Obertshausen erinnert werden kann. Angemessen wäre ein Hinweisschild oder ein Gedenkstein an einem gut frequentierten und…

Weiterlesen »