Wirtschaftsplan Investitionsmaßnahme 065-0066, Bahnhofstraße (Projekt Kirchplatz)

Gemeinsamer Änderrungsantrag von SPD, Bündnis 90 / Die GRÜNEN, Bürger für Obertshausen
zur Stadtverordnetenversammlung am 11.02.2016

 

Sehr geehrte Frau Stadtverordnetenvorsteherin,

die Fraktionen SPD, Bündnis 90/Die Grünen und „Bürger für Obertshausen“ stellen zur Beschlussfassung durch die Stadtverordnetenversammlung folgenden Änderungsantrag zum Haushalt 2016

Wirtschaftsplan Investitionsmaßnahme 065-0066,
Bahnhofstraße (Projekt Kirchplatz)

Beschlussempfehlung:

Die Stadtverordnetenversammlung möge beschließen:

Die Maßnahme 065-0066 Bahnhofstraße (Projekt Kirchplatz)    460.000 Euro

wird aus dem Wirtschaftsplan der Stadt Obertshausen gestrichen.

Begründung:
Der Aus- und Umbau des Kirchplatzes an der Herz-Jesu-Kirche ist derzeit nicht dringend geboten.

 

Verwandte Artikel