GRÜNEN Fraktion spendet Winterlinde

Obertshausen (ger, 18.2.20) – Anlässlich seines runden Geburtstags im vergangenen Jahr spendete die GRÜNEN-Fraktion eine Winterlinde und eine Flasche „Grüner Veltliner“ an Bürgermeister Roger Winter. Das Malvengewächs wird bis zu 40 Meter hoch und 1000 Jahre alt, informierte Fraktionsvorsitzender Klaus-Uwe Gerhardt. Eine Winterlinde blühe später als eine Sommerlinde und biete den Bienen Futter. Zudem verbreiten die Blüten einen angenehmen Geruch. Vielleicht könne der Stamm später von einer Bank umringt werden, denn Linden gelten als Versammlungsorte. Die Linde ist aus dem Rathaus zu sehen und wird seine Nachfolger daran erinnern, dass es Roger Winter war, der die Finanzen der Stadt sanierte.

Verwandte Artikel