Grüne Haushaltsklausur in Hausen

Obertshausen (ger, 2.2.17) – Dieses Jahr gilt es erstmals einen städtischen Doppelhaushalt für 2018/19 zu beschließen. Daher müsse man besonders vorausschauend überlegen, was für die nächsten zwei Jahr wichtig und richtig für Obertshausen sei, betont Fraktionsvorsitzender Dr. Klaus-Uwe Gerhardt.

Bild (v.l.) Oliver Bode, Katy Walther, Dr. Klaus-Uwe Gerhardt, Cornelia Wicht-Gerhardt, Christel Wenzel-Saggel.

Verwandte Artikel