Christel Wenzel-Saggel verlässt den Vorstand

Christel Wenzel-Saggel verlässt den Vorstand

Christel Wenzel-Saggel verlässt den Vorstand

Obertshausen (ger, 8.11.11) – Da Christel Wenzel-Saggel im März für Bündnis 90 / Die Grünen in die Stadtverordnetenvesammlung gewählt wurde, hat sie nun ihren Vorstandsposten aufgegeben. „Die Arbeit in der Fraktion füllt mich aus. Andere Grüne möchten auch eine Chance für verantwortliche  Mitarbeit haben,“ so Christel Wenzel-Saggel.  Auf der Mitgliederversammlung am Dienstagabend ist Martina Bode als Nachfolgerin gewählt worden (Bericht folgt).

Tobias Koch und Dr. Gerhardt, die weiter im Vorstand der Grünen arbeiten, danken auf der Mitgliederversammlung für die gute Zusammenarbeit in den letzten Jahren. Christel Wenzel-Saggel hat sich um die Mitgliederbetreuung gekümmert und u.a. das Thema „Shared Space“ (Gemeinschaftsstraße) in das Grüne Wahlprogramm und die Fraktionsarbeit eingebracht. Die Presse hat ausführlich und ausgesprochen positiv darüber berichtet. Das Stadtparlament hat in seiner vorletzten Sitzung einen Antrag dazu mehrheitlich verabschiedet.

Verwandte Artikel