Antrag: Verbesserung des Öffentlichen Personennahverkehrs (ÖPNV)

Die Fraktion von Bündnis 90/Die Grünen stellt einen Antrag in der Stadtverordnetetenversammlung Verbesserung des ÖPNV (IX/1255)

Beschlussempfehlung:

Der Magistrat wird gebeten, Kontakt mit der Kreisverkehrsgesellschaft Offenbach aufzunehmen, um eine Lösung zur Verbesserung des Öffentlichen Personennahverkehrs (ÖPNV) in Obertshausen zu finden.

Begründung:

In Obertshausen wohnen über 6000 Personen, das sind ¼ unserer Einwohner, über 400 m von der nächsten Bushaltestelle, sowie über 600 m vom Bahnhof entfernt. Das sind lt. VEP erhebliche Erschließungsdefizite (VEP Seite 98 sowie 102). Auch das ist eine Möglichkeit, den innerörtlichen Autoverkehr, somit Abgase und Lärm zu reduzieren.