Antrag der Fraktion Bündnis 90 / Die Grünen Obertshausen

Antrag der Fraktion Bündnis 90 / Die Grünen Obertshausen

Antrag: Moderne und energieeffiziente Lichttechnik in Obertshausen

Die Fraktion von Bündnis 90/Die Grünen stellt einen Antrag in der Stadtverordnetetenversammlung – Moderne und energieeffiziente Lichttechnik in Obertshausen 

Beschlussempfehlung:

Der Magistrat berichtet über den Stand der Umrüstung auf moderne LED-Leuchtmittel in städtischen Gebäuden sowie der Straßenbeleuchtung usw. Fördermöglichkeiten sind im Rahmen der Kommunalrichtlinien im Zusammenhang mit der Nationalen Klimaschutzinitiative vom BMUB (Bundesministerium für Umwelt, Naturschutz, Bau und Reaktorsicherheit) zu prüfen und ggf. in Anspruch zu nehmen.

Begründung:

Durch den Einsatz moderner LED-Leuchtmittel werden erhebliche Stromeinsparungen erreicht. Der Stand der Diskussion in städtischen Gremien ist, dass moderne Lichttechnik immer dann installiert werden soll, wenn die alten Lampen defekt sind.

Fördermöglichkeiten werden im Rahmen der Kommunalrichtlinien im Zusammenhang mit der Nationalen Klimaschutzinitiative vom BMUB (Bundesministerium für Umwelt, Naturschutz, Bau und Reaktorsicherheit) neuerdings gewährt und sollen ggf. berücksichtigt werden. Konkrete Investitionen in den Klimaschutz können durch Senkung der Energiekosten mittelfristig auch den städtischen Finanzhaushalt entlasten.

 

Verwandte Artikel