Antrag der Fraktion Bündnis 90 / Die Grünen Obertshausen

Antrag der Fraktion Bündnis 90 / Die Grünen Obertshausen

Änderungsantrag zum Haushalt 2018/19: Ersatzpflanzung von Obstbäumen

Die Fraktion Bündnis 90/Die Grünen stellt zur Beschlussfassung durch die Stadtverordnetenversammlung folgenden Änderungsantrag zum Haushalt 2018/19 – Ersatzpflanzungen Obstbäume in der Hochbeune

Beschlussempfehlung:

Im Investitionsprogramm sind 5.000 Euro als Kosten für Ersatzpflanzungen für Obstbäume in der Hochbeune anzusetzen.

 Die Gegenfinanzierung dieser Mehrkosten gegenüber der derzeitigen Haushaltsplanung erfolgt durch Einsparungen des Ansatzes der Sach- und Dienstleistungen im Fachbereich 6.

Begründung:

Obstwiesen und Obstbäume sind Lebensräume, die von vielen Pflanzen und Tieren bewohnt werden und das Landschaftsbild bereichern. Als ehemalige Ausgleichsmaß-nahme wurden die Obstbaumreihen in der Hochbeune gepflanzt. Mittlerweile sind die Obstbaumreihen in der Hochbeune in einem sehr pflegebedürftigen Zustand. Auf der Biotopfläche in der Hochbeune sind zahlreiche Obstbäume abgestorben oder beschä-digt. Zuletzt ersetzten die Naturschutzverbände 2014 vier Obstbäume in einem Arbeitseinsatz, doch derzeit fehlen etwa 30 weitere Bäume. Um die Lücken wieder zu schließen ist Ersatz zu schaffen.

Verwandte Artikel