Lebensqualität

Lebensqualität – was verstehen wir darunter?

Wir Grüne Obertshausen möchten, dass unsere Bürger in Obertshausen sich selbst als glücklich und zufrieden wahrnehmen und gerne in Obertshausen wohnen. Daher sind wir Grüne bestrebt, die Lebensbedingungen unserer Gesellschaft für jeden Einzelnen und für Familien stetig zu verbessern. Wir möchten nicht nur den materiellen Wohlstand sichern, sondern auch den immateriellen Wohlstand. Hierunter verstehen  wir auch die Verbesserung in den Bereichen Gesundheit, Stress-Minderung (z.B. durch Dauerlärm-belastung, Verkehrsstress, usw.), Erhalt der Natur, Bildung und Berufschancen, sozialer Status und vieles mehr.
Den Bereich Lebensqualität kann man daher nicht als einen in sich abgeschlossenen Bereich ansehen, sondern hat viele Überschneidungen mit den anderen Bereichen. Die Lebensqualität in unserer Stadt kann und darf daher nicht nur objektiv bewertet werden. Wir möchten auch, dass die Lebensqualität in unserer Stadt von jeden Einzelnen und auch als Gruppe in Zukunft auch subjektiv sehr viel positiver wahrgenommen wird. Für uns steht der Mensch im Vordergrund.
Wir leben gern in Obertshausen – wir möchten, dass noch mehr Bürger das von sich behaupten können …

  • Teilhabe am gesellschaftlichen Leben für alle (z.B. Umsetzung der Ziele der UN-Behindertenrechtskonventionen)
  • Erhalt und Ausweitung der Obertshausener Integrationskultur für Flüchtlinge und Migranten
  • Sozialen Wohnungsbau wiederbeleben
  • Ortskerne sanieren und beleben
  • Bahnhof attraktiv gestalten
  • Netzwerke für Wohnen und Leben im Alter fördern
  • Freizeitmöglichkeiten verbessern
  • Einkaufsmöglichkeiten verbessern und Fachhandel stärken
  • ärztliche Versorgung sichern
  • soziale Dienste unterstützen und erweitern (z.B. Schuldnerberatung, Drogenberatung)
  • Ausbau des Breitband-Netzes.